Das Curriculum Hausarztmedizin soll zukünftigen Hausärztinnen und Hausärzten die Möglichkeit geben, sich jene Fähigkeiten aus einem Fachgebiet anzueignen, die sie in ihrer späteren Tätigkeit kompetent und eigenverantwortlich einsetzen können. Eine qualitativ hochstehende Grundversorgung zu erhalten und die Nachwuchsförderung zu optimieren, ist das übergeordnete Ziel. Unser Konzept für die Ausbildung zum Hausarzt/Hausärztin zielt darauf ab, durch ein entsprechendes Coaching den Kandidatinnen und Kandidaten die einzelnen Komponenten (z.B. Innere Medizin, Chirurgie, HNO, Radiologie, Dermatologie, u.a.) der Hausarzt-spezifischen und -adaptierten Weiterbildung möglichst ohne Unterbrüche und ohne häufige Ortswechsel zu ermöglichen und sie beim Übertritt in die Hausarztpraxis in der Norwestschweiz zu unterstützen.

Kontakt: Dr. Sabine Bichsel (sabine.bichsel@hin.ch )